Menü

Pressemitteilungen

HAHN Group erweitert das Management Team

Frankfurt am Main, Deutschland – Bernhard Rupke wird neuer Director der Division Material Handling

Bereits seit dem 01. August 2019 leitet Bernhard Rupke in der HAHN Group die Division Material Handling, die die Tochterunternehmen Wemo, Waldorf Technik und GeKu Automatisierungssysteme umschließt. Alle drei Tochterunternehmen der HAHN Group haben sich auf Entwicklung und Bau von Automatisierungs-, Robotik- und Handling-Systemen in der Kunststoffverarbeitung spezialisiert.

Als Geschäfts- und Vertriebsleiter in verschiedenen Unternehmen hat Bernhard Rupke breitgefächerte Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene gesammelt.

Sein Werdegang zeichnet sich durch Stationen bei ENGEL Austria GmbH und DEMAG ERGOTECH, heute Sumitomo DEMAG aus. Rupke verantwortete die Erschließung neuer Geschäftsbereiche, die Entwicklung der strategischen Ausrichtung und deren Umsetzung, sowie die Überarbeitung von Prozessabläufen. Der Diplom-Ingenieur blickt auf eine erfolgreiche Karriere zurück und kennt die Kunststoffbranche sowie die Automationstechnologie bestens durch seine Erfahrung als Geschäftsführer der HEKUMA GmbH.

„Ich freue mich sehr, dass Bernhard Rupke die Herausforderung angenommen hat und uns jetzt als Divisionsleiter unterstützen wird. Mit seinem einzigartigen Profil passt er ideal zu unseren Tochterunternehmen in der Division Material Handling,“ erklärt Thomas Hähn, CEO der HAHN Group und Gründer der HAHN Automation.


die ganze Pressemitteilung als PDF zum Herunterladen

Zusätzliche Infos


Wichtiger Inhalt

Dieser text wird in der linken Spalte auf allen Seiten angezeigt.


Alle anzeigen

Hier ist Platz für einen kurzen Teaser, der auf interessante Inhalte hinweist.

Die Teaser erzeugen Aufmerksamkeit für Inhalte die hervorgehoben werden sollen.

Hinweis

Die Boxen können aber auch Inhalte anzeigen die nur kurz erwähnt werden sollen.

DIEWERBEREI
GeKu auf der Fakuma